Teilnahmebedingungen Final4 Einlaufkinder

Teilnahmebedingungen für das Gewinnspiel „REWE Final4-Einlaufkinder“

Es gelten die folgenden Bedingungen:

1. Veranstalter

Das Gewinnspiel wird durchgeführt von der REWE Markt GmbH, Domstr. 20, 50668 Köln (nachfolgend: REWE). REWE hat den Dienstleister brands and emotions GmbH, Balanstraße 73/Haus 9, 81541 München (nachfolgend: b&e) mit der Abwicklung des Gewinnspiels beauftragt.

2. Teilnahme

Das Gewinnspiel richtet sich an U7- bis U11-Handballmannschaften (6-10 Jahre), aber teilnahmeberechtigt sind nur Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet und einen Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland haben. 

Die Teilnahme über Gewinnspielvereine oder Teilnahme- und Eintragungsdienste, automatisierte Teilnahmen, Mehrfachteilnahmen (bspw. mit unterschiedlichen E-Mail-Adressen) sowie die Teilnahme mit gefälschten Identitäten oder mit Identitäten von Drittpersonen sind nicht gestattet. 

Die Teilnehmer:innen müssen unter Umständen ihre Teilnahmeberechtigung an dem Gewinnspiel nachweisen. Weisen die Teilnehmer:innen innerhalb der von REWE gesetzten Frist die Teilnahmeberechtigung nicht nach, behält REWE sich vor, die Teilnehmer:innen von der Teilnahme auszuschließen.

Mitarbeiter:innen der REWE Markt GmbH sowie deren Angehörige sind zur Teilnahme nicht berechtigt.

3. Gewinne

Bei dem Gewinnspiel “REWE Final4-Einlaufkinder” haben insgesamt vier Handballmannschaften mit jeweils 20 Kindern die Möglichkeit Einlaufkinder an einem Tag des REWE Final4 DHB-Pokal Wochenendes (15. oder 16. April 2023) zu stellen. Jeweils zwei Teams pro Tag. 

Der Gewinn richtet sich ausschließlich an U7- bis U11-Jugendmannschaften. 

Die Einlaufkinder begleiten jeweils die Spieler von einer der Bundesliga-Mannschaften unmittelbar vor Anwurf an der Hand auf das Spielfeld. Pro Tag gibt es zwei Spiele, somit zwei Einsätze für die Einlaufkinder. Zusätzlich erhält jedes Einlaufkind ein Trikotset (Trikot, Hose, Socken) und ein Ticket. Zusätzlich bekommt die Mannschaft drei (3) Tickets für Begleitpersonen. Die Tickets gelten nur für den Tag, an dem die Kinder als Einlaufkinder fungieren. 

Die An- und Abreise wird durch die Gewinner:innen selbst organisiert.

In dem unwahrscheinlichen Fall der Nichtverfügbarkeit des Preises behält sich REWE das Recht vor, diesen nach eigenem Ermessen durch einen gleichwertigen Preis zu ersetzen.

4. Wie erfolgt die Teilnahme?

Das Gewinnspiel findet vom 27.01.2023 bis 28.02.2023 (23:59 Uhr) auf https://gewinnspiel-rewe.de/final4-einlaufkinder statt.

Um an dem Gewinnspiel teilnehmen zu können, müssen die Teilnehmer:innen der Teilnahme am Gewinnspiel durch vollständiges Ausfüllen der Pflichtfelder des Teilnahmeformulars und dessen Einreichung zustimmen. 

In einem der Pflichtfelder sollen die Teilnehmer:innen begründen, warum ihre Jugendmannschaft, die Chance bekommen sollte, an den Händen der Spieler bei REWE Final4 auf das Spielfeld einzulaufen. 

Zusätzlich sollen die Teilnehmer:innen über die Upload-Funktion ein möglichst kreatives und originelles Gruppenfoto hochladen, das die Begründung unterstützt.

Die Einsendung darf keine unanständigen, unmoralischen, verleumderischen, diskriminierenden und anstößigen Inhalte enthalten, illegale Aktivitäten erwähnen oder dazu aufrufen. Teilnehmer:innen, deren Einsendungen solche Inhalte enthalten, werden disqualifiziert. 

Mit der Teilnahme erklären sich die Teilnehmer:innen damit einverstanden, dass bei der Umsetzung von „REWE Einlaufkinder“ sowohl Foto- als auch Bewegtbildmaterial produziert werden kann, dass im Anschluss von REWE zu werblichen Zwecken verwendet werden darf.

Jedes teilnehmende Kind benötigt eine Einverständniserklärung der erziehungsberechtigten Person/en. Die Einverständniserklärungen werden nach der Gewinnerbenachrichtigung an die teilnehmenden Teams verschickt und anschließend zentral über die /den Betreuer*in eingesammelt (hier gibt es bestimmt ne bessere Formulierung).

5. Gewinnermittlung

Die Gewinner:innen werden durch REWE anhand der Kriterien des besonderen Maßes des angegebenen Engagements, Originalität und Kreativität der im Teilnahmeformular abgegebenen Angaben bestimmt. Einen Anspruch auf Begründung der Auswahl hat der/die Teilnehmer:in nicht.

6. Gewinnerbenachrichtigung

Die Gewinner:innen werden über die bei der Teilnahme angegebene E-Mail-Adresse benachrichtigt. Die Kontaktangaben können nach der erstmaligen Mitteilung nicht mehr geändert werden.

Im Falle einer unzustellbaren Gewinnbenachrichtigung ist REWE nicht verpflichtet, weitere Nachforschungen anzustellen; ein Anspruch auf den Gewinn besteht in diesem Fall nicht.

Die Gewinner:innen müssen die Annahme des Gewinnes innerhalb von 24h nach Erhalt der Gewinnerbenachrichtigung als formlose E-Mail-Antwort bestätigen. Verstreicht diese Frist, entfällt der Gewinn ersatzlos und behält REWE sich vor, auf gleiche Weise eine:n andere:n Teilnehmer:in als Gewinner:in zu benachrichtigen. 

7. Ausschluss von Teilnehmenden

REWE behält sich das Recht vor, Teilnehmer:innen, die falsche oder unvollständige Angaben machen, sich unerlaubter Hilfsmittel bedienen, bei denen der Verdacht auf Manipulation besteht oder die in sonstiger Weise gegen die Teilnahmebedingungen verstoßen, ohne Angabe von Gründen von der Teilnahme auszuschließen.

Liegen die Voraussetzungen für einen Ausschluss vor, können Gewinne nachträglich aberkannt oder bereits ausbezahlte bzw. ausgelieferte Gewinne zurückgefordert werden.

REWE bleibt es vorbehalten, den Teilnehmer:innen bei Verdacht eines Ausschlussgrundes zur Stellungnahme aufzufordern. Unterbleibt die Stellungnahme innerhalb der von REWE gesetzten Frist, behält sich REWE vor, die Teilnehmer:innen von der Teilnahme auszuschließen.Weitere Ausschlussgründe sind in Ziffer 2 und 4 geregelt.

8. Keine Gewinnübermittlung

Sollte eine Gewinnübermittlung an den/die Gewinner:in nicht möglich sein (z.B. da der Gewinnanspruch aufgrund der Teilnahmebedingungen entfallen ist oder der/die Gewinner:in den Gewinn nicht annimmt), bleibt es REWE nach eigenem Ermessen überlassen zu entscheiden, was mit dem Gewinn erfolgt (z.B. ob der Gewinn nach den vorliegenden Teilnahmebedingungen an die Teilnehmer:innen, die nicht gewonnen haben, vergeben wird oder ob dieser nicht vergeben und z.B. für ein anderes Gewinnspiel genutzt wird). 

9. Datenschutz

Es wird auf die gesonderten Datenschutzhinweise zum Gewinnspiel verwiesen.

10. Haftungsausschluss

REWE übernimmt keine Verantwortung für Datenverluste, insbesondere solche, die auf dem Wege der Datenübertragung entstanden sind, technische Defekte sowie verloren gegangene, beschädigte oder verspätete Einsendungen, die auf Netzwerk-, Hardware- oder Softwareprobleme zurückzuführen sind.Etwaige Gewährleistungsansprüche der Gewinner:innen sind ausgeschlossen.

11. Änderung/Einstellung des Gewinnspiels

REWE behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel im Fall unvorhergesehener Umstände zu ändern oder einzustellen.

REWE ist insbesondere berechtigt, das Gewinnspiel einzustellen, abzubrechen oder auszusetzen, wenn

ein versuchter Missbrauch durch Manipulation festgestellt wird, odereine ordnungsgemäße Durchführung nicht mehr sichergestellt ist, dies insbesondere beim Ausfall von Hard- oder Software, bei Programmfehlern, Computerviren oder bei nicht autorisierten Eingriffen von Dritten sowie mechanischen, technischen oder rechtlichen Problemen.

12. Unwirksamkeit einzelner Klauseln

Sollte eine Klausel dieser Bedingungen unwirksam sein, bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bedingungen unberührt.

13. Übertragung, Barauszahlung, Rechtsweg

Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich. Eventuelle Gewinnansprüche sind nicht übertragbar. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

14. Verbraucherschlichtung

Hiermit informieren wir Sie darüber, dass REWE nicht an Streitbeilegungsverfahren einer Verbraucherschlichtungsstelle teilnimmt und dazu auch nicht verpflichtet ist.